//Wenn der Arbeitsplatz zur Qual wird

Wenn der Arbeitsplatz zur Qual wird

Wenn der Arbeitsplatz zur Qual wird – Thema Arbeitsrecht

Der Leistungsdruck in unserer modernen Arbeitswelt ist extrem hoch. Globalisiertes Handeln fordert seinen Preis, der von psychischem Druck, ständiger Flexibilität und zunehmendem Mobbing gezeichnet ist. Eine drohende Kündigung kann zur möglichen Folge dieser permanenten Belastungen werden. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht helfe ich Ihnen gerne, solche Probleme professionell in Ihrem Sinne zu bewältigen.

Eine im Raum stehende Kündigung belastet nicht nur Sie als Betroffene, sondern natürlich auch Ihre ganze Familie existentiell. Finanzielle Einbußen durch Arbeitslosigkeit können zudem Ihre Wohnsituation gefährden. Ängste und hochkochende Emotionen erschweren die Lage zusätzlich. Das Arbeitsrecht ist ein sehr komplexes Sachgebiet mit vielen juristischen Raffinessen. Sollten Sie Ärger an Ihrem Arbeitsplatz haben, stehe ich Ihnen als Jurist professionell zur Seite. Als auf das Arbeitsrecht spezialisierter Rechtsanwalt verfüge ich über die erforderlichen Kompetenzen, handele ausschließlich in Ihrem Interesse und werde gegebenenfalls auch eine Kündigungsschutzklage veranlassen.

Juristischer Beistand von Fachanwalt für Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist eines meiner fundierten Spezialgebiete. In den vielen Jahren meiner Kanzleitätigkeiten habe ich sehr viele Menschen erfolgreich auf diesem Rechtsweg begleitet. Häufig beginnt alles mit einer Abmahnung seitens Ihres Vorgesetzten. Spätestens dann sollten Sie anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Als Rechtsanwalt habe ich zu diesem Zeitpunkt noch gute Möglichkeiten, deeskalierend zu wirken. Mit der genauen Prüfung Ihres Arbeitsvertrages und Sachverhaltes lassen sich durch Gespräche mit Ihrem Arbeitgeber häufig außergerichtliche Einigungen erzielen. Eine Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht ist jedoch dann erforderlich, wenn eine der Parteien uneinsichtig ist und sich die Fronten verhärten. Jeder einzelne Fall ist daher intensiv im Hinblick auf die in Ihrem Arbeitsvertrag getroffenen Vereinbarungen zu überprüfen. Auch bei betriebsbedingten Kündigungen ist ein Kündigungsschutz zu wahren. Hier stellt sich zudem die Frage einer angemessenen Abfindung, die unter anderem von Ihrer Betriebszugehörigkeit abhängt.

Vorruhestand geplant?

Sollten Sie vom Rentenalter nicht mehr allzu weit entfernt sein, bietet sich Ihnen ferner die Option, den Vorruhestand zu beantragen. Ein Vorruhestand kann beispielsweise durch eine Abfindung in Kombination mit Arbeitslosengeld verknüpft werden, so dass Sie keine finanziellen Nachteile in Kauf nehmen müssen. Sozialverträgliche Modelle bei zwingendem Personalabbau können häufig ohne das Arbeitsgericht geregelt werden.

Aktenvermerk - Leistungen Rechtsanwealt Dieter W. Schmidt in Passau

Wann immer Ihr Arbeitsplatz in Gefahr sein sollte, wenden Sie sich vertrauensvoll an mich. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht in den Regionen Passau, Dingolfing und Regensburg bin ich Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner in Bayern.

Ich empfehle Ihnen ferner, jeden neuen Abschluss eines Arbeitsvertrages vorab von mir juristisch überprüfen zu lassen.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN
By |2019-04-10T11:39:17+00:00April 10th, 2019|arbeitsrecht|0 Comments